will-change und der Compositor Layer

Animationen auf einer Webseite wirken erst so richtig elegant, wenn sie mit einer Rate von 60 Frames pro Sekunde laufen. Grafische Operationen auf diesem hohen Niveau sind aber wiederum extrem rechenintensiv und müssen deshalb gut vorbereitet werden. Zu diesem Zweck wollen Googles Performance-Gurus Entwicklern ein neues Werkzeug an die Hand geben: die CSS-Eigenschaft will-change.

Mehr lesen »