JSON-LD und schema.org – bekommt der Sattel bald ein neues Pferd?

Seit 2011, dem Jahr in dem die vier größten Suchmaschinen Google, Yahoo, Bing und Yandex sich auf den semantischen Standard schema.org geeinigt haben, ist die Anzahl der Implementierungen global doch eher bescheiden ausgefallen. Das liegt zum Großteil sicher an an der schwierigen, zeitaufwändigen Einbindung im Quelltext und dem zur Zeit noch begrenzten Nutzen für die Anwender. Um dem entgegenzuwirken schickt Google nun ein neues Pferd ins Rennen – schema.org via JSON-LD.
Aber was ist JSON-LD und wie und wo kann es implementiert werden? Welche Vorteile hat es gegenüber den Quelltext-Annotationen und lohnt sich eine Implementierung überhaupt? Hier ein Überblick.

Mehr lesen »

CSS und Javascript: Breakpoints in Media Queries einfach mit JavaScript auslesen

Vor ein paar Monaten hatte ich eine spontane Idee, wie ich CSS Breakpoints ohne Hilfsmittel in einer Javascript-Datei abfragen kann. Ich nannte das Ganze damals “Breakpoint-Indikator”. Etwas später merkte ich, dass meine Idee gar nicht so neu war und jemand wenige Monate zuvor schon darüber geschrieben hatte. Egal, ich hoffe es hilft euch.

Mehr lesen »

Hidden or Not – Is content that is not fetched by Google not indexed either? The results…

Two weeks ago, I set up a litte post and a test case including some more or less common practices of dealing with content on web pages. I wanted to spot if Google changed its mind about crawling hidden or dynamically included content and which of the fetched content will get indexed anyway. Here are the interesting results…

Mehr lesen »

Hidden or Not – Is content that is not fetched by Google not indexed either?

People are discussing over and over again if dynamically included or beastly hidden content (display: none or visibility: hidden in CSS) is indexed by the Googlebot anyway. I nailed together a test case and tried to solve these questions and I would like to discuss if Fetch like Google really shows us what finally could be indexed or not.

Mehr lesen »

Google Analytics and Responsive Web Design – Introducing Responsive Tracking

Nowadays, responsive web design has become a common approach for building mobile-optimized Websites. As you might know, the technique behind this changes the layout of a page to enhance the user experience depending on the viewport using media queries. But what about tracking those alternate states of a page in Google Analytics? Here’s a working example of how we can track events in a responsive environment.

Mehr lesen »